Moreneo Meyer Marinel·lo Abogados

Immobilienrecht Spanien

Markt

architecture-21954_1280 (small)

Aktuelle Entwicklungen des spanischen Immobilienmarktes 2014/2015

Nach den Flautejahren auf dem spanischen Immobilienmarkt (2008 – 2013) ist Spanien bereits seit Anfang 2014 wieder im Fokus der internationalen Investoren. 2014 investierten internationale Anleger mehr als 5 Mrd. € in spanische Immobilien, die spanischen REITs (SOCIMI) weitere 2,3 Mrd. € und nationale, spanische Anleger weitere 1,8 Mrd. €, insgesamt also fast 10 Mrd. € Investitionsvolumen. 80 % dieser Investitionen wurden im 2. Halbjahr 2014 vollzogen, wodurch deutlich wird, dass das Vertrauen der Anleger in den spanischen Markt erst Mitte 2014 wieder hergestellt werden konnte.

Shopping.

Die jüngste Entwicklung des Spanischen Immobilienmarktes aus Sicht der EU-Kommission

Die EU-Kommission hat sich in der Dezemberausgabe ihres ECFIN Country Focus über den Spanischen Immobilienmarkt und, insbesondere über die erfolgten Regulierungen und deren Implikationen geäußert. Es handelt sich um eine Analyse aus wirtschaftlicher Sicht, die basierend auf zwei verschiedenen Theorien unterschiedlicher Wirtschaftswissenschaftler unter Berücksichtigung der Daten bis einschließlich viertes Quartal 2012 die Entwicklungen der Vergangenheit […]