Consuelo Álvarez Pastor ist auf geistiges Eigentum und neue Technologien spezialisiert, sie ist erfahren in der Rechtsberatung in den Bereichen Markenrecht, gewerblicher Rechtschutz, Urheberrecht, Patentrecht, unlauterer Wettbewerb, Wettbewerbsschutz, E-Commerce und Datenschutz. Damit hat sie sowohl Privatpersonen, die ihre immateriellen Vermögenswerte schützen wollen, als auch nationale und internationale Unternehmen aus verschiedenen Branchen beraten: Pharma, Ernährung, Textil, Kunst, Entertainment, TV und Radio, Informationstechnologien, etc..

Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin für eine auf geistiges Eigentum spezialisierten Kanzlei in Düsseldorf tätig, wo sie ebenfalls ihren LLM in Urheberrecht erwarb. Sie verteidigte ihre Abschlussarbeit vor dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum.

Sie hat mehrere Artikel in diesem Bereich veröffentlicht und an Konferenzen und Forschungssitzungen zu geistigem Eigentum teilgenommen.

Consuelo Álvarez studierte Rechtswissenschaften an der Universidad de Valencia und studierte im Rahmen eines Stipendiums zwei Jahre deutsches Recht an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg.

Sie spricht Spanisch, Deutsch, Englisch und Katalanisch.