Mónica Regaño berät seit 2003 als Rechtanwältin im Immobilienrecht, bei Kauf-/Verkaufs- und Mietgeschäften, im Erbschaftsrecht und bei Streitsachen.

Sie ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Madrid (ICAM), der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, der Österreichisch-Spanischen Juristenvereinigung (AHAUJ). Ferner engagiert sie sich im Vorstand des Netzwerks Women in Real Estate Spain (WIRES) und ist Mitglied des deutschen Vereins der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.

Sie hat Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg studiert.

Sie spricht Spanisch, Deutsch und Englisch.

WIRES.

Sie hat Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg studiert.

Sie spricht Spanisch, Deutsch und Englisch.