Nina Bremi berät im Handels- und Gesellschaftsrechts sowie bei Fusionen und Übernahmen.

Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Zürich (Schweiz) und hält einen LL.M. des King’s College London.

Sie spricht Deutsch, Spanisch, Englisch und Italienisch.