Kanzlei

Monereo Meyer Abogados

Anwälte aus Leidenschaft

Profil

Wir sind eine mittelgroße, international tätige Anwaltskanzlei in Spanien mit 35 Anwälten, schnell, dynamisch, agil und auf Augenhöhe mit den ganz Großen. Uns kennzeichnet eine starke interkulturelle Kompetenz, vor allen Dingen mit deutsch-sprachigen Ländern. Wir beraten und begleiten mit unseren Büros in Madrid, Barcelona und Palma de Mallorca ausländische Unternehmen bei ihren Geschäftsaktivitäten in Spanien.

Unsere Welt befindet sich im ständigen Wandel. Da wir die Zukunft nicht vorhersehen können, versuchen wir stets am Ball zu bleiben. Wir legen großen Wert auf den direkten Kontakt mit unseren Mandaten. Durch diesen lebendigen Austausch können wir schnell herausfinden, wo die Herausforderungen und Probleme liegen, die sich in den verschiedenen Branchen stellen. Aus dieser Nähe erwächst das Vertrauen, das sie in uns setzen. Dafür zeigen wir uns mit einem herausragenden Service erkenntlich.

International

Unsere Wurzeln liegen in der Beratung deutschsprachiger Unternehmen. Hier sind wir Marktführer in Spanien. Unsere Arbeit genießt innerhalb und außerhalb Spaniens hohes Ansehen. Dank unserer Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Kanzlei Harris Bricken haben wir einen US Desk für amerikanische Unternehmen etabliert, die auf dem spanischen Markt aktiv werden wollen, und sind so zu einer Kanzlei für den internationalen Mittelstand avanciert.

Unserer Anwälte engagieren sich aktiv in internationalen Organisationen wie IR Global, der IBA, und der AIJA und nehmen dort in vielen Fällen verantwortungsvolle Ämter wahr. Darüber hinaus sind wir Mitgründer der CBBL Cross Border Business Law AG, des einzigen, weltweit agierenden Netzwerks deutschsprachiger Wirtschaftskanzleien im Ausland, das derzeit 60 Länder auf fünf Kontinenten umspannt.

Auszeichnungen

Wir werden von renommierten, unabhängigen Anwaltsführern wie Legal 500, Chambers & Partners und Who’s Who Legal empfohlen.

The firm has a significant focus on serving the Spanish corporate governance, M&A, real estate and finance needs of clients from German-speaking markets. Interviewees note that a key strength is „the bridge they can make between Spanish and German law,“ adding: „They can make the differences understood in the German language and while thinking about the specific German law elements, which are sometimes notably different.“ Corporate M&A – Chambers Global 2018

Advises companies and individuals from German-speaking countries on a wide range of commercial and civil litigation topics. Benefits from the presence of several dual-qualified partners based in both Madrid and Barcelona. Stefan Meyer heads the German desk, while Michael Fries and Sonia Gumpert Melgosa are key contacts for dispute matters.
Dispute Resolution – Chambers Global 2018

Proven track record advising international clients on operations in Spain, with particular focus on the German-speaking market. Assists Spanish companies with M&A transactions in foreign markets and offers expertise in distressed matters. Also experienced in international joint ventures and company start-ups. Noteworthy work on behalf of clients with activity in the automotive sector.
Strengths Interviewees appreciate that „you can contact the senior lawyers easily and they have the experience and skills necessary. A high-quality performance.“
Barcelona, Corporate M&A (Band 4)- Chambers Europe 2018 –Regularly retained for advice on civil and commercial litigation emanating from sectors such as luxury goods, telecommunications and transport. Particularly skilful at assisting German clients with their Spanish conflicts thanks to the team’s dual-qualified practitioners. Also represents private individuals. Notable activity of late in the retail sector.
Strengths Interviewees note: „It’s a firm with great professionals. The lawyers are efficient and give quick answers to all matters, without losing legal accuracy.“ Barcelona, Dispute Resolution (Band 4) – Chambers Europe 2018