Mitteilung des Ablebens von Andrés Monereo Velasco

Mit tiefem Bedauern müssen wir Ihnen die traurige Nachricht vom plötzlichen Ableben unseres geschätzten Freundes, Kollegen und Gründungspartners, Andrés Monereo Velasco, am frühen Morgen des 2. April bekannt geben.

Andrés Monereo wurde 1961 in Madrid geboren, studierte Rechtswissenschaften und Unternehmensführung an der Universidad Pontificia Comillas (ICADE). Er begann 1985 seine Laufbahn als Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Immobilien- und Handelsrecht. 1989 legte er als Mitgründer von Monereo Meyer Abogados den Grundstein für eine Kanzlei, die heutzutage großes Ansehen bei der Beratung internationaler Mandanten mit Interessen in Spanien genießt. Andrés war ausserdem Of Counsel unserer US-amerikanischen Partnerkanzlei und mitverantwortlich fúr unseren US Desk.

Andrés stand für einen herausragenden Juristen und für menschliche Qualität. Er wird uns mit seiner Hingabe für die Kanzlei, die er gründete, wachsen und groß werden sah, sowie seiner integren und professionellen Art immer in Erinnerung bleiben und eine schmerzhafte Lücke hinterlassen, die niemals gefüllt werden kann.

Seitens Monereo Meyer Abogados trauern wir um diesen schweren Verlust und sprechen seiner Familie und seinen Freunden unsere tiefe Anteilnahme aus.