Eilmassnahmen zur Sicherung der finanziellen Stabilität des Energiesektors

16.07.2013

Die spanische Regierung hat am 12. Juli 2013 eine radikale Änderung des Vergütungssystems von Photovoltaikanlagen und anderen Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Spanien beschlossen.

Auch wenn ein wesentlicher Teil der neuen Regelung erst noch durch eine Verordnung der spanischen Regierung beschlossen werden muss, stehen die Grundzüge des neuen Systems zur Vergütung in Spanien schon fest. Wenn Sie sich für die bereits erlassenen neuen Normen im Wortlaut interessieren, so finden Sie diese hier: …

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Philipp von Wolffersdorff: phwolffersdorff@mmmm.es