SIMA 09 – Salón Inmobiliario de Madrid – Internationale Fachmesse für Immobilien vom 27. bis 30. Mai 2009

13.03.2009

Die wichtigste Fachmesse für Immobilien in Spanien (27. – 30. Mai 2009) verstärkt dieses Jahr ihren internationalen Charakter

SIMA, der wichtigste Treffpunkt der Immobilienwirtschaft, welche dieses Jahr mit dem Namen „Salón Inmobiliario Internacional de Madrid“ (Internationale Fachmesse für Immobilien) auftritt, findet von 27. bis 30. Mai 2009 im Messegelände Ifema in Madrid statt.

Das diesjährige Event wird, aufgrund von Konkursanmeldungen führender Unternehmen des Sektors und der Erweiterung von Aktivbeständen der Kreditinstiute, neue Schauplätze des spanischen Immobiliensektors darstellen. Laut der Tageszeitung „Expansión“ haben die Organisatoren für dieses Jahr entschieden, eine Vielfalt von Vorteilen für die Unternehmen, die an der Messe teilnehmen, anzubieten. Es wird bereits die Präsenz der Banco Santander und Caja Madrid bestätigt sowie Unternehmen wie TM, Grupo Masa, Inmobiliaria Ferrocarril, Gestesa, Aprisa, Juban, Hansa Urbana, Gas Natural, Iberdrola Inmobiliaria, Tecnitasa, die portugiesiche Gemeinde Vila Nova de Gaia und Live in Spain.

Abgesehen von dem großen öffentlichen Zufluss des allgemeinen Publikums aufgrund seiner umfangreichen Präsenz von Ausstellern bzw. von spanischen und internationalen Immobilienangeboten, ist die SIMA der jährliche Höhepunkt des Sektors für nationale und internationale Fachleute. Diese haben dabei die Möglichkeit aktuelle Neuigkeiten, die Zukunft des Immobilienmarktes, die neuesten Immobilienprojekte im öffentlichen und privaten Bereich zu erfahren sowie mit Käufern oder Investoren aus aller Welt Kontakt aufzunehmen.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Mónica Regaño Aguirre: mregano@mmmm.es