WOC Solarfondstage 2010 in Frankfurt

16.04.2010

Rechtsanwalt Antonio Jimenez (Palma de Mallorca) und Rechtsanwalt Philipp von Wolffersdorff (Madrid) haben am 8. April 2010 als Referenten an den WOC Solarfondstagen 2010 in Frankfurt teilgenommen und einen Vortrag über die „Projektprüfung aus rechtlicher Sicht zur Vermeidung von Fehlern beim Erwerb von Solarkraftwerken“ gehalten.

Thema der von der White Owl Capital AG organisierten Solarfondstage 2010 waren in diesem Jahr die „Rahmenbedingungen für Solarfonds in Europa“. In drei verschiedenen Panels wurden von den insgesamt zehn Referenten die „Rahmenbedingungen im französischen Solarmarkt“, die „Erfolgsfaktoren bei der Finanzierung von Investitionen in Spanien“ sowie aktuelle Entwicklungen der Märkte, Meinungen, Technik & Trends der Solarbranche vorgestellt. Nach den Vorträgen bestand jeweils auch die Möglichkeit für eine Podiumsdiskussion, von der die Teilnehmer – mehr als 150 Fach- und Führungskräften aus dem Bank- und Finanzwesen – lebhaften Gebrauch machten.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Philipp von Wolffersdorff: phwolffersdorff@mmmm.es