Grenzüberschreitende Immobilieninvestitionen: Madrid belegt weltweit den 4. Platz

Die spanische Hauptstadt mausert sich zu einem Liebling der grenzüberschreitenden Immobilieninvestoren weltweit: In der kürzlich erschienenen Publikation Winning in Growth Cities 2019/2020, veröffentlicht von dem Gewerbeimmobilien-Beratungsunternehmen Cushman & Wakefield, rangiert Madrid im Ranking der Top-Städte für grenzüberschreitende Immobilieninvestoren auf dem 4. Platz hinter den Großstädten London, New York und Paris, die die ersten drei Plätze belegen. Auf den Rängen 6 bis 10 landen die Städte Sydney, Shanghai, Los Angeles und Frankfurt.

Este artículo se publicó el 18-10-2019 por Steven Rudmann en la sección Markt

Madrider Büromarkt boomt weiter: Büromieten werden bis 2024 jährlich um bis zu 4,6 % in der spanischen Metropole steigen

Das ungebrochene Investoreninteresse und die hohe Nachfrage nach Büroimmobilien in der spanischen Hauptstadt lässt die Büromieten in die Höhe schnellen. Bis zum Jahr 2024 sollen die Büromietpreise in Madrid bis zu 4,6 % jährlich steigen. Dies ist das Ergebnis aktueller Studien zum europäischen Büroimmobilienmarkt.

Este artículo se publicó el 30-07-2019 por Steven Rudmann en la sección Markt