Die spanische Umkehrhypothek ein Modell der Immobilienverrentung

Rund 80% aller Spanier besitzen eine lastenfreie Immobilie im Ruhestand. Viele spanische Rentner suchen aufgrund der vergleichsweise bescheidenen Renten nach Wegen, ihre Liquidität zu erhöhen. Die Umkehrhypothek – auch Altershypothek genannt – ist eine Option. Der Artikel gibt eine umfassende Übersicht über diese in Spanien gesetzlich geregelte Hypothek („hipoteca inversa“).

Dieser Beitrag wurde erstellt am 09.07.2024 von Stefan Meyer in der Rubrik Immobilienrecht

Die Regierung der Balearen erlässt eine städtebauliche Amnestie

Am 24. Mai hat die Regierung der Balearen ein Gesetzesdekret erlassen, das zur Vereinfachung und Rationalisierung von Verwaltungsakten dienen soll.  Die wichtigste Maßnahme des Gesetzesdekretes ist die Möglichkeit, illegale Bauten zu legalisieren, die so genannte städtebauliche Amnestie, über die in den letzten Monaten sehr viel gesprochen und geschrieben wurde.

Dieser Beitrag wurde erstellt am 30.05.2024 von Carlos Anglada in der Rubrik Mallorca

Nur 4 Tage nach den massiven Demonstrationen gegen das Tourismusmodell auf den Kanaren reagiert das kanarische Parlament am vergangenen Mittwoch, den 24. April

Eine allgemeine Tourismussteuer (sog. „Ecotasa“) wird es auf den Kanaren kurzfristig nicht geben: Die Beispiele „Balearen“ und „Barcelona“ hätten gezeigt, dass diese Steuer keinerlei Einfluss auf die Touristenströme habe. Es gehe nicht darum, mehr Steuern einzunehmen, sondern das Tourismusmodell nachhaltig zu verbessern. Eine Beschränkung des Immobilienkaufes für Nichtansässige werde es nicht geben und auch ein […]

Dieser Beitrag wurde erstellt am 29.04.2024 von Stefan Meyer in der Rubrik Immobilienkauf

Büroimmobilien_spanien

Spaniens Immobilienmarkt atmet auf: Die Zeichen stehen auf Erholung

Ab März 2020 schlug die Coronapandemie auch in Europa ein und hinterließ nach und nach Ihre Spuren in der Weltwirtschaft und natürlich auch auf den europäischen Immobilienmärkten. Den spanischen Immobilienmarkt Mitte 2021 analysierten unsere Anwälte Stefan Meyer und Steven Rudmann in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag für das Wirtschaftsblatt Deal Magazin. Ihre Einschätzung fassen wir hier für Sie zusammen:

Dieser Beitrag wurde erstellt am 23.07.2021 von Stefan Meyer in der Rubrik Markt