Streitbeilegung

Wir bieten fundierte Prozessführung bei Rechtstreiten jeder Art, insbesondere solchen, die sich aus grenzüberschreitenden Handelsbeziehungen ergeben. Unser kulturell und sprachlich vielfältiges Team erbringt Beratungsleistungen in unterschiedlichen Sprachen und kann dabei auf umfangreiche Kenntnisse der Vorschriften anderer Rechtsordnungen und Gerichtsbarkeit zurückgreifen.

Wir agieren bei Verfahren zur Anerkennung und Vollstreckung von außergerichtlichen Titeln, Gerichtsurteilen und Schiedssprüchen, sowohl aus Spanien als auch aus dem Ausland. Dabei wenden wir die internationalen Abkommen und Übereinkommen an und sorgen dafür, dass Forderungen aus dem In- und Ausland nicht nur tituliert, sondern auch realisiert werden.

Die Interessen unserer Mandanten geben unsere Ziele vor, daher versuchen wir, die für sie passendste Lösung des Konfliktes zu finden.

Auch in nationalen und internationalen Schiedsverfahren beraten und vertreten wir unsere Mandanten vor Schiedsgerichten auf der ganzen Welt.

Auszeichnungen

Chambers Global 2019 – Foreign Desk Germany

"Advises companies and individuals from German-speaking countries on a wide range of commercial and civil litigation topics. Benefits from the presence of several dual-qualified partners based in both Madrid and Barcelona. Maintains collaboration with partner law firms in different business centres in Germany and is a member of the CBBL network of German-speaking legal practices. Michael Fries, Sonia Gumpert and Carlos Anglada are key contacts in the dispute resolution team."

Chamber Europe 2019 – Dispute Resolution (Band 4) – Barcelona

"What the team is known for:

Advises on a range of civil and commercial disputes, acting on both litigation and arbitration mandates. Experienced in representing clients from the healthcare, hospitality, tourism, technology and renewable energy industries. Particularly noted for its expertise in acting on behalf of German clients.

Notable practitioners: José María Rocalba Méndez and Consuelo Álvarez Pastor are points of contact within the practice".